Auf gehts zu neuen Abenteuern – und damit ich nicht unter den soon-to-come Frankreich Fotos den bisherigen Juli und August vergesse, hier noch ein summer-update.

Zwei Besuche in „Speke Hall“, Formby Sonnenuntergaenge und Standbesuche bei Rekord-Temeraturen und Besuchermassen, ein paar erste Eindrücke von Julius‘ erstem Internationalen Alleingang (1 Woche in Schweden bei Kindergartenfreund Hugo & Familie), Sport, daheim, ein Kurzbesuch in Port Sunlight…

Unsere Bilder vom Tagesausflug nach Martin Mere (könnte man als „Entenparadies“ bezeichnen) fehlen noch komplett, und Julius‘ eigene Fotos aus Schweden haben wir noch nicht einmal gesehen… Das wird halt dann im September nachgeliefert!

Jetzt im August/ Anfang September, bevor der Ernst des Lebens wieder losgeht kommen aber erstmal noch: Zeit mit Oma&Opa, Cescau/Moulis, AudioFarm festival…. Bis bald, fuer den rest der Sommerbilder!

Weihnachten im neuen Haus, kurzes intermezzo mit Hund Luna, ein Kurzbesuch in Schrobenhausen, Oma & Opa das erste mal in England (und ein wichtiger Geburtstag!), der erste Familienausflug nach München seit über 2 Jahren, Cornelius, Jitske & Familie zum Kurzbesuch, Freunde im Garten, Leichtathletik, Ballett, Yorkshire & York, Seabirds @ Bempton Cliffs, meine erste Graduation an der LJMU. Die nächsten Bilder hoffentlich wieder im kürzeren Abstand!

und wir sind natürlich super-stolz, dass sie heute den 1. Platz für ihre Tanzchoreographie gewonnen hat. Für alle die nicht dabei sein konnten, hier das Video:

Das Jahr 2022 hat uns mit voller Wucht erwischt. So geruhsam, familienbezogen und glücklicherweise auch relativ gesund die vorherigen Corona-Monate gewesen sind, das Neue Jahr hat uns schon hart auf die Probe gestellt.

Verpasste Weihnachtsupdates, das neue Haus, Strandgänge und sogar der erste Besuch von Oma & Opa aus Gauting in UK muessen erstmal noch hinten anstehen. Die heute Seite ist nur für Papa/Opa Detlef.

Ich bin unendlich dankbar dass ich im Februar noch viele Stunden bei Dir sein durfte, mit Dir die die Pläne wenn’s dir dann wieder besser geht teilen durfte und Dir auch einfach so Gesellschaft leisten konnte. Viel zu selten war ich da, das merkt man halt auch erst dann wieder, wenn es zu spät ist. Wie schwierig es ist Eltern zu sein, lernt man auch erst, wenn man selber dran ist. Niemand ist perfekt, nicht die Eltern, nicht die Kinder – und trotzdem ist alles gut so wie es ist. Nichts muss nachgetragen werden, niemandem die Schuld für irgendwas in die Schuhe geschoben werden. Was mal passiert ist, ist vorbei. Was nicht gemacht worden ist, spielt auch keine Rolle, denn die Wege die gewählt worden sind, waren eben in dem Moment die Richtigen.

Verzeihen, vergeben und die Momente leben die man hat. Ich hätte sehr gerne noch sehr viel mehr Momente mit Dir gehabt, und jetzt muss ich versuchen mich daran zu gewöhnen, dass das nicht geht. Ich vermisse Dich, Papa.

Der Sommer ist vorbei, und die Herbststuerme werden winterlich…

Was haben wir gemacht?
Die Sommerferien: Unsere erster Schottland-Ausflug, ein gelungenes Campingabenteuer im Galloway Forest Park; Picnics, Liverpool, Sport, fun zu Hause

Schulanfang: Beide kids sind jetzt auf der Range High!

Im Herbst: Formby Beach, Strawberry fields; Schwarzwaelderkirschtorte zum Geburtstag: Julius hat mal wieder ein Meisterwerk geschaffen. Halloween mit Kuerbissen und viel make-up, Fatboy Slim in concert, Liverpool River of Lights & Christmas Lights.

… im Dezember: Umzug ins Neue Haus….

End of another school year! And with it big celebrations for finishing primary school for Lilly, lots of athletics, the first big ballet concert in Liverpools congress hall and a great „weekend away“ at the waterfront for the entire family… Our „big summer holiday“ this year: 3 days exploring a northern part of Scotland (Galloway Forest Park). Quite the adventure- first time hiking-camping with the kids, luckily most of our old gear has survived the test of time… 🙂

A big few weeks – first Julius‘ 14th, which we celebrated in the Peak District, lovely walks (bit wet though!) and visits to Bakewell, interspersed with the local excursions to the beach and around our little home town… Lilly went on her big year 6 trip to the Lake District, where the teachers orgaised a party for her! Obviously she got to celebrate with us again once she was back…

Finally, athletics season is back on, and with some delay thanks to Covid the kids experienced their first competitions in the UK!

Bluey’s progress talking….

Really, this is „Christmas 2020“ – which we all spent with Covid19, of course loosing taste and smell just in time for our planned fancy NY eve dinner… As elsewhere, not too much has happened… working from home, lockdowns, easing of lockdown and really just very recently restarting of the kids sporting activities. That means most images Jan-April are largely from home, and include some of Lilly’s zoom dance classes, and more recently outlings to Devil’s Hole and also Trentham Monkey Forest to catch up with some friends for the first time in many months!

And not to forget the lovely trip to some local National Trust gardens last weekend – that last day we got nice weather before the continuation of winter….

… almost forgot: a modern version of the Nativity play (Krippenspiel) produced by Lilly’s school, featuring Lilly as opening dancer, host (aroud min 18) and on-stage (left hand girl) dancer in „Grease Lightning“ (ca min 26):

Time is flying by, even though it’s all so very different this year…

Here a recap since Halloween (with fantastic pumpkins carved by Julius & Lilly {Skye}), and a transformation from cute sixth-grader to evil queen…

Then my birthday, for which Julius made an amazing cake. We still go to the beach quite frequently so there are lots of pictures of our family in the dunes and the pine forest.

We wish you all a very happy and safe Christmas,and a great start to 2021!

There will be more pictures taken from our holidays coming soon, in the meantime – stay healthy!

Many hugs from the Zajitscheks

… und entgegen jedem guten Vorsatz sind schon wieder beinahe 4 Monate seit dem letzten Eintrag vergangen… Das kommt wohl daher, das mit dem Covid-19 Sommer erst einmal verhältnismäßig wenig passiert ist, aber es häuft sich dann doch!

Hier die Highlights von Ende Juli bis jetzt. Angefangen von einem netten Ausflug „in die Berge“, kurz darauf gefolgt von einem Kurzwochenende in Uppermill, Greater Manchester, in der funky Dachwohnung im Herrenhaus, mit wunderbaren Spaziergängen am Kanal entlang und im netten kleinen Ort.

Das letzte Wochenende vor Schulanfang sind vor zum 1. Mal und sehr spontan nach Wales gefahren, haben das Conwy Castle besichtigt und eine Nacht in Llandudno (oder so) verbracht…. Haben uns sehr an Tasmanien erinnert gefühlt – und werden (sobald man wieder darf) Wales weiter erkunden!

Dennoch gab es auch näher an daheim noch einiges zu fotografieren, vor allem den Strand um Formby natuerlich… Damit war es das wieder für diesmal – aufgrund strikter Reise und Treffens-Beschränkungen werden wohl auch die kommenden Wochen nicht allzu ereignisreich ausfallen. Das nächste Update gibt es dann erst wieder gegen Weihnachten!

Bis dahin, seid alles fest gedrückt von SFJL

Oktober 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31