Die letzten Monate war zuviel los um regelmässig Blogeinträge zu verfassen! Also wieder eine Mammut-Zusammenfassung, im Kurzdurchlauf:

August:

Frankreich: Lilly’s Geburtsort Moulis, Cescau und Amy, Alexis, Adrien, Aliena & Ashlyn, viel gutes Essen, wunderschoene Landschaft und der Markt in St Girons

Oma & Opa zu Besuch; Julius allein in Schweden.

September:

Audio Farm festival, endlich wieder Hippie-Party! 🙂

Tante Sandi das erste mal zu Besuch in England.

Oktober:

Sport, Strand, Kartoffelernte & Kunst daheim.

Halloweenspektakel! Felix hat sich selbst übertroffen…

November:

Besuch aus Down Under: Theresa und Amalyn haben den Monat mit uns verbracht, meinen Geburtstag mitgefeiert, Julius‘ Shakespeare-Erfolg miterlebt, und mit uns die neuen Haustier-Hennen willkommen geheissen.

Dezember:

Christmas Lights @ Durham Massey, unerwartet klirrende Eiseskälte und viel Vorweihnachtliches: der Liverpool Christmas Market ist hier ein herauszuhebendes highlight, fühlt sich an wie eine wilde Mischung aus Wies’n und Münchner Christkindlmarkt! Ein Stückchen Bayerische Heimat im Exil…. Auch Weihnachtskonzerte, Vortanzen etc – eine Auswahl von Lilly’s Tanzvorführungen findet sich untenunter den Bidern.

Wir hoffen, alle hatten ebenso schoene Festtage wie wir – jetzt wünschen wir eine Guten Rutsch ins Neue Jaht, und fuer 2023 viel Glück, Gesundheit & Zufriedenheit!

Werbung